Rückenpro & Autogenes Training

Innerliche Stärke und Gelassenheit bei Stresssituationen erlernst du mit regelmäßiger Übung selbst herbeizuführen.

Kursplan

Autogenes Training ist ein auf Autosuggestion basierendes Entspannungsverfahren. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose entwickelt. Heute ist das Autogene Training eine weit verbreitete anerkannte Psychotherapiemethode.

In dieser Stunde lernst du die Grundübungen der Schwere und Wärme und den Transfer in den Alltag durch verbale Anleitung der Trainer. Diese Technik kann zum Stressmanagement verwendet werden und hilft bei regelmäßigem Training bei Schlafstörungen, innerer Unruhe, Stresssituationen im Alltag, Bluthochdruck, Kopfschmerzen… uvm.

Rücken Pro

Neben praktischen Übungen für Bauch und Rücken vermittelt dieser Kurs auch Hintergrundwissen über die unterschiedlichen Systeme des menschlichen Körpers.

Entspannung

Durch gezielte Übungen auf An- und Entspannungsbasis wird eine Muskelrelaxation erzeugt welche du auch eingenständig in Alltagssituationen anwenden kannst.

Ausgeglichenheit

Das perfekte Training um Körper und Geist in Balance zu halten und so rund rum ausgeglichener zu sein. So gehst du Schmerz und Stressfrei durchs leben.